Rallye – Gemeinsam durch unser Arboretum

Bild: Google Earth

Den letzten Sonntag vor der Kommunalwahl am 14. März möchten die SPD-KandidatInnen aus Eschborn und Schwalbach für eine gemeinsame Rallye durchs Arboretum nutzen und laden TeilnehmerInnen aller Altersstufen herzlich dazu ein. Diese können zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sein und je nach Ehrgeiz, Lust und Laune zwischen unterschiedlichen Strecken und Aufgaben wählen. Es gibt weder einen festgelegten Startpunkt noch ein Ziel, damit sich keine Menschenansammlungen bilden. Die Rallye kann an jeder beliebigen Station gestartet und dann beendet werden, wenn die TeilnehmerInnen unterwegs genügend Stempel gesammelt haben.

An verschiedenen ausgewiesenen Stationen kann jeder mit den KandidatInnen in der Zeit von 14 Uhr bis 16.30 Uhr ins Gespräch kommen und ihnen Fragen stellen. Die Stationen sind wieder kompetent besetzt: Von alten Hasen der Kommunalpolitik über Jusos und Neulinge, die zum ersten Mal kandidieren, bis zu den SpitzenkandidatInnen der Arboretum-Städte Eschborn Bernhard Veeck und Schwalbach Eyke Grüning und der SPD-Vorsitzenden von Hessen, Nancy Faeser, werden alle gerne Rede und Antwort stehen. Ein bunt gemischtes Team, das Erfahrung und Knowhow, aber auch neue Ideen und frischen Wind in die Stadtparlamente, Magistrate oder den Kreistag des MTK bringen will, hört gerne zu und wartet darauf, dass die Menschen vor Ort erzählen, was ihnen auf dem Herzen liegt.

Und einen Preis fürs erfolgreiche Mitmachen gibt es natürlich auch – auch für die Kinder! Mehr dazu ab Freitag auf den folgenden Internetseiten:

www.spd-eschborn.de und www.spd-schwalbach.de

Hier können sich Interessierte über den Ablauf informieren und den Lageplan mit den Stationen und Fragen herunterladen oder ausdrucken. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Viel Spaß und Erfolg wünscht die SPD aus Schwalbach und Eschborn.

Die SPD Stationen im Arboretum.

Die Fragen zur Rallye